Zur Übersicht

Abteilungsleiter Wasserproduktion / Wasserlabor (m/w/d)

ID: 189901

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 17.12.2020
Einsatzort Köln

Als zukunftsorientierter Energie- und Wasserdienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben fast 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasserversorgungs­unternehmen der rheinischen Region zu sein.

Innerhalb unserer Hauptabteilung Wasserproduktion besetzen wir für die RheinEnergie am Standort Köln ab sofort die Stelle als
Abteilungsleiter Wasserproduktion / Wasserlabor (m/w/d)
Aufgaben:
  • Sicherstellen der gesetzlich geforderten und betrieblich notwendigen Güteüberwachung von Roh- und Trinkwässern, von Betriebsstoffen und Kontrolle der Aufbereitung
  • Bewerten der Wasserqualität auf Basis der einschlägigen gesetzlichen Regelungen und technischen Regelwerke
  • Wahrnehmen der Anzeige- und Dokumentationspflichten des Unternehmens gegen-über den Gesundheitsbehörden
  • Planen und Durchführen von Forschungsvorhaben für Problemstellungen des Unter-nehmens oder externer Auftraggeber
  • Gewährleisten des zuverlässigen, rechtssicheren, kosten- und kundenorientierten Betriebs des Labors
  • Vorantreiben der systematischen Umsetzung technischer und digitaler Modernisierungsmöglichkeiten
  • Stetige fachliche und personelle Weiterentwicklung der Abteilung WL unter Ein-haltung der gesetzlichen Vorgaben und einschlägigen technischen Regeln
  • Vertreten der Interessen der RheinEnergie AG in den branchenspezifischen Gremien und Wahrnehmung von Aufgaben in internen und externen Arbeitskreisen
  • Umsetzen der aus der Unternehmensstrategie abgeleiteten strategischen Ziele
Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Water Science, Chemie Lebensmittelchemie oder einer vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studienrichtung, vorzugsweise mit Promotion
  • Fundierte Kenntnisse der analytischen Chemie, insbesondere auf dem Gebiet der Wasser- und Umweltanalytik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Labor, Wasserversorgungsunternehmen oder einem wasserfachlichen Forschungsinstitut
  • Kenntnis der branchenspezifischen gesetzlichen und technischen Vorschriften bzw. Regeln
  • Persönlichkeit mit unternehmerischem Gestaltungswillen sowie klarer, verbindlicher, wertschätzender Kommunikation
  • Fähigkeit schwierige Sachverhalte schnell zu erfassen, systematisch zu analysieren sowie prägnant und verständlich darzustellen
  • Aktives Veränderungsmanagement und Impulsgeber für Innovationen
  • Strategisch-konzeptionelle Denkweise gepaart mit operativer Umsetzungsstärke und kreativer Lösungsorientierung
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier:
Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Karl-Heinz Böhle, der Ihnen unter der Rufnummer 0221 178-4000 gerne zur Verfügung steht.
Firma RheinEnergie AG
Parkgürtel 24
50823 Köln
Kontakt Karl-Heinz Böhle
0221 178-4000
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.