Zur Übersicht

Chemikerin/Chemiker (w/m/d)

ID: 142159

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 10.05.2019
Einsatzort Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) Karlsruhe-Durlach

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben:
- Selbständige, eigenverantwortliche Betreuung eines Teilgebietes der Futtermittelanalytik
- Bewertung von Analysenergebnissen und Erstellung von Prüfberichten
- Einführung, Weiterentwicklung und Validierung analytischer Untersuchungsmethoden in teamorientierter Zusammenarbeit mit dem Laborpersonal
- Qualifizierung bzw. Fortbildung des Laborpersonals und Betreuung von Praktikanten- - - 
- Verantwortliche Funktion im Bereich des Qualitätsmanagementsystems Gute Laborpraxis (GLP)
- Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 17025 sowie diesbezügliche Anleitung der Bediensteten
- Umsetzung der Belange des Arbeitsschutzes
- Stellvertretung der Leitung des Sachgebiets „Futtermittelanalytik“
- Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten in Zusammenarbeit mit anderen Referaten des LTZ sowie Akquisition von Drittmitteln
- Beratung des Ministeriums und der Fachbehörden des Landes
- Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien
- Konzeptionelle Betreuung des hauseigenen LIM-Systems
Qualifikationen Ihr Profil:
- Sie haben einen Hochschulabschluss (Dipl./Univ.) der Chemie oder eines vergleichbaren Studiengangs – möglichst mit Schwerpunkt organischer Analytik – oder einen vergleichbaren Masterabschluss (konsekutiv nach einem Bachelorabschluss in Chemie)
- Sie können einen breiten Kenntnisstand der organischen Chemie sowie einschlägige Erfahrungen in der organisch-analytischen Chemie – insbesondere auch mit massenspektrometrischen Gerätekopplungen wie z.B. GC-MS, GC-MS/MS, LC-MS/MS, GC-TOF-MS, LC-TOF-MS – aufweisen
- Sie haben Interesse an Fragestellungen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, des Tierschutzes und der Landwirtschaft sowie an gerätetechnischen Neuerungen und methodischen Entwicklungen
- Sie besitzen strategisches Denkvermögen, ein jeweils hohes Maß an Belastbarkeit, Eigeninitiative, Selbstorganisation, Kreativität, Innovationsbereitschaft und ein gutes technisches Verständnis
- Sie arbeiten zielorientiert und haben die Fähigkeit, sich schnell in Analyseverfahren und Gerätetechniken einzuarbeiten
- Sie sind engagiert, besitzen eine stark ausgeprägte Teamfähigkeit und haben Freude am Umgang mit Menschen
- Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen
- Sie haben gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
- Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
Firma Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
70029 Stuttgart
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.