Zur Übersicht

Technische*r Assistent*in (m/w/d) (MTA, CTA, BTA, PTA)

ID: 228062

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 13.05.2022
Einsatzort Münster

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben
Die Tätigkeiten werden hauptsächlich mit biochemischen Arbeitsmethoden durchgeführt (HPLC, Probenvorbereitung für die Massenspektrometrie, Zell– und Gewebsextraktionen, Immun-präzipitationen, Elektrophorese), beinhaltet aber auch Arbeiten direkt an den zur Verfügung stehenden Massenspektrometern (Thermo QExactive HF und Bruker timsTOF pro), Arbeiten am PC (Auswertungen; Führen eines elektronischen Laborbuchs), sowie Zellkulturtechniken.
Qualifikationen Ihr Profil
Erfolgreiche Bewerbende (m/w/d) sollten über eine abgeschlossene Ausbildung als Technische*r Assistent*in (m/w/d) verfügen sowie solide Erfahrung mit einigen Arbeitstechniken aus den oben genannten Bereichen besitzen und vor allem zum Erlernen neuer Methoden bereit sein. Erfahrungen in der Aufreinigung von Proteinen oder Peptiden mittels HPLC sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Grundlegendes Wissen im Umgang mit Office-Programmen sollte vorhanden sein. Die Position erfordert eigenverantwortliches Arbeiten, gute Kommunikations- und Organisationsfertigkeiten, Teamfähigkeit und einen sicheren Umgang in der englischen Sprache.
Firma Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin
48149 Münster
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.