Zur Übersicht

CTA (m/w) oder Chemielaboranten (m/w) in Teilzeit (50%)

ID: 132530

Art des Jobs Teilzeit
Eingetragen am 14.09.2018
Einsatzort Erlangen

Jobbeschreibung Aufgabenschwerpunkte:
- Probenaufarbeitung von Lebensmittelproben für 1H-NMR-Analysen sowie für Routi-neanalytik (Vergleich zu §64 LFGB-Methoden) in mehreren Laboreinheiten am Standort
- weitere Untersuchung der Proben, z. B. chomatografisch, enzymatisch und nassche-misch auf Inhaltsstoffe
- Probenmanagement (insbesondere ausführliche elektronische Probenerfassung, Orga-nisation der Proben- und Extraktarchivierung)
- Zusammenstellung, Eingabe und Auswertung der Untersuchungsergebnisse (z. B. Microsoft Excel; LIMS)
- Mitarbeit an der Qualitätssicherung im Laborbereich (u. a. Überarbeiten und Erstellen von QS-Arbeitsanweisungen und Gerätebüchern, Durchführung von Eignungsprüfungen)
Qualifikationen Anforderungen:
- erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als CTA (m/w) oder Chemielaborant (m/w)
- Berufserfahrung in einem akkreditierten chemischen Labor und Kenntnisse in instrumen-teller Analytik von Vorteil
- idealerweise Erfahrung mit der Probenaufarbeitung, mit nasschemischen Analysenme-thoden und der NMR-Spektroskopie
- gute Microsoft-Office-Kenntnisse von Vorteil
- Freude an der Einführung neuer Labormethoden
- sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
- hohe Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft
- Teamfähigkeit
Firma Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
91058 Erlangen
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.