Zur Übersicht

Postdoc in Rastersondenmikroskopie an Übergangsmetalloxiden

ID: 133621

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 12.10.2018
Einsatzort Jülich

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben:
- Entwicklung von UHV kompatiblen Probenherstellungsmethoden
- Charakterisierung der Oberflächenmorphologie von Übergangsmetalloxiden mit LT-UHV-STM und AFM
- Identifikation von resistivem Schalten mittels LC-AFM und UHV-SPM Methoden
- Entwicklung elektrophysikalischer Modelle in Zusammenarbeit mit Kollegen/-innen verwandter Bereiche
- Präsentation der Ergebnisse auf Konferenzen
- Publikation der Ergebnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften
- Betreuung von Master und Bachelor Studenten/-innen
- Instandhaltung und ggf. Erweiterung der Hard- und Software, um das LT-UHV-SPM auf dem neuesten Stand zu halten
Qualifikationen Ihr Profil:
- Wissenschaftlicher Hochschulabschluss und Promotion im Bereich Physik, Materialwissenschaften oder Elektrotechnik
- Einschlägige Erfahrung in Rastersondenmikroskopie
- Hervorragendes Wissen in Festkörperphysik, Oberflächenbehandlung und Oberflächenanalyse
- Gute Grundlagen in physikalischer Chemie
- Aussagekräftige Publikationsliste in Oberflächenphysik, Charakterisierung mit SPM Methoden
- Ausgeprägte Fähigkeit und der Wille zur Kooperation in interdisziplinärer Arbeitsgruppe
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Firma Forschungszentrum Jülich GmbH
52425 Jülich
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.